„Sleepwalking“ von Joanna Maxellon und Harald Jantschke

 

Steht die Welt auf dem Kopf? Sleepwalking ist eine Videoinstallation, die uns erleben lässt, wie Wasser vom grauen Zementboden über eine Säule nach oben läuft und sich über das Dachfenster des Parkhauses ausbreitet, um dort langsam zu verschwinden. Ein spiritueller, poetischer Moment und ein Erlebnis der unmittelbaren Natur über den Dächern von Nürnberg. Das Wasser fließt entgegen seiner Laufrichtung und lässt uns mit dem vagen Gefühl zurück, dass das Leben manchmal anders ist als wir denken. Himmel und Hölle, Hölle und Himmel. Wovor haben wir Angst? Was ist unsere Überzeugung angesichts dieses visuellen Naturschauspiels?

Installation von Joanna Maxellon und Harald Jantschke
Zu Die Blaue Nacht 2019 Nürnberg  im Parkhaus Sterntor Parkebene 8a
am 3.5. und 4.5.2019 von 19:00 – 1:00 Uhr

https://blauenacht.nuernberg.de/Veranstaltung?stadtteil=1&fNummer=5

@